Fahrzeugbergung Urbahnhof
Feuerwehr machte Fahrbahn wieder frei

Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am 30.November auf die B26 höhe Urbahnhof gerufen. Der bereits zur Hilfe gerufene ARBÖ, konnte das Fahrzeug mit Getriebeschaden nicht entfernen, da es sich um ein Allradfahrzeug handelte und verständigte die Feuerwehr dafür. Mittels Rangierroller wurde das Fahrzeug durch die Florianis auf einem Parkplatz, neben der Fahrbahn abgestellt.
Die Feuerwehr stand mit zwei Fahrzeugen und acht Mann im Einsatz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen