Frontaler in Pottschach: ein Lenker war angetrunken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 25. November krachte es im Ternitzer Ortsteil Pottschach ordentlich. Beide beteiligten Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

mehr dazu hier

Die Ermittlungen der Polizei ergaben nun, dass ein Lenker "stärker alkoholisiert" (O-Ton) war. Bei dem frontalen Verkehrsunfall wurden drei Personen ins Krankenhaus eingeliefert. Zwei Fahrzeuginsassen trugen leichte Verletzungen davon.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen