Ordination geschlossen
Für neue Ärzte in Ternitz kämpfen!

Die Ordination von Dr. Rainer Sinabell in Ternitz-Dunkelstein ist bereits seit 18. Dezember 2019 geschlossen. Für StR Karl Pölzelbauer ein unhaltbarer Zustand für die Bevölkerung.
2Bilder
  • Die Ordination von Dr. Rainer Sinabell in Ternitz-Dunkelstein ist bereits seit 18. Dezember 2019 geschlossen. Für StR Karl Pölzelbauer ein unhaltbarer Zustand für die Bevölkerung.
  • hochgeladen von Karl Pölzelbauer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bevölkerung der Ortsteile Dunkelstein und Rohrbach bangt um ihre ärztliche Versorgung.
Eine Gesundheitsversorgung auf Top-Niveau ist elementares Grundbedürfnis und eines der wichtigsten Themen für unser Ternitz. Erst in letzter Zeit wurden wegen Pensionierung zwei Ordinationen von praktischen Hausärzten geschlossen, eine davon im Ortsteil Rohrbach und eine im Ortsteil Dunkelstein. Für die Bevölkerung dieser Ortsteile ist dies ein unhaltbarer Zustand. Wir von der Volkspartei Ternitz sind uns dieses Problems klar bewusst. Der Mangel an niedergelassenen Ärzten ist allerdings keine Herausforderung die nur Ternitz betrifft.
Die jahrelangen Anstrengungen in den vielen Gesprächen mit dem Land Niederösterreich , so mit LAbg. Hermann Hauer, dem NÖGUS und LR Martin Eichtinger sowie der Ärztekammer sind unerlässlich. „Eine hochwertige Gesundheitsversorgung für Ternitz ist auch für die Volkspartei ein wichtiger Punkt. Darum kämpfen wir jeden Tag.“, so StR Karl Pölzelbauer.

Die Ordination von Dr. Rainer Sinabell in Ternitz-Dunkelstein ist bereits seit 18. Dezember 2019 geschlossen. Für StR Karl Pölzelbauer ein unhaltbarer Zustand für die Bevölkerung.
Die einstige Ordination von Dr. Gerhard Eidler im Ortsteil Rohrbach ist ebenfalls geschlossen. Für StR Karl Pölzelbauer stellt sich hier die Frage: "Gibt es hier keinen Nachfolger?"
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen