Payerbach
Gasthaus: Pächter muss raus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein gleißendes Scheinwerferlicht strahlte einige Tage vom Gasthaus Singula nach außen. – Sehr zum Leidwesen einiger Nachbarn. Die setzten die Gemeindeführung in Kenntnis. Bürgermeister Edi Rettenbacher nahm sich der Sache an: "Das Licht ist inzwischen abgedreht." Allerdings steht dem Gasthaus eine weitere Veränderung bevor. Rettenbacher spricht davon, dass den aktuellen Betreibern im April gerichtlich aufgekündigt werden soll. Der Bürgermeister: "Aber der Hauseigentümer hat meines Wissens nach bereits einen neuen Interessenten für das Gasthaus."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen