Neunkirchen/NÖ
Gesundheits-Ausbildung +++ Anmeldungsfrist verlängert

Landesrat Martin Eichtinger, Projektleiterin Karin Hebenstreit und MAG-Geschäftsführer Martin Etlinger.
  • Landesrat Martin Eichtinger, Projektleiterin Karin Hebenstreit und MAG-Geschäftsführer Martin Etlinger.
  • Foto: MAG
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Anmeldungen für eine Pflegeausbildung in Neunkirchen wurde bis 1. März 2022 ausgedehnt.

Seit Beginn der Pflegekoordinationsstelle im Mai 2020 haben sich mehr als 2.500 Menschen für eine Ausbildung interessiert. "Aktuell sind 421 Personen in Ausbildung, wobei der Großteil davon mit 169 Personen in der Pflegeassistenz, mit 105 Personen in der Pflegefachassistenz und mit 75 Personen in der Heimhilfe ist", so Arbeitsmarkt-Landesrat Martin Eichtinger.

Freie Ausbildungsplätze in Neunkirchen

Wer sich für eine Ausbildung zur Pflegeassistenz oder Pflegefachassistenz im Frühjahr 2022 in Neunkirchen interessiert, sollte sich rasch anmelden. Derzeit gibt es nämlich noch einige freie Plätze. "Die dafür zuständige NÖ Koordinationsstelle für Pflegeberufe hilft bei Fragen rund um die Anmeldung weiter. Voraussetzung dafür ist eine Zuteilung durch das AMS NÖ oder direkt bei der Pflegekoordinationsstelle", so Eichtinger weiter. 
Interessierte können sich bei der MAG (Menschen und Arbeit GmbH) unter 02742/9005-19200 melden, um für das Aufnahmeverfahren berücksichtigt zu werden.

Weitere Ausbildungs-Standorte

Für die einjährige Ausbildung zur Pflegeassistenz und die zweijährige Pflegefachassistenz-Ausbildung starten ab dem Frühjahr 2022 niederösterreichweit außerdem noch Lehrgänge in Amstetten, Baden, Horn, Mistelbach, St. Pölten, Tulln, Wr. Neustadt und Zwettl. In Stockerau sind nur für die einjährige Pflegeassistenz-Ausbildung Plätze verfügbar.

Kontakt
02742/9005-19200
pflege@menschenundarbeit.at
www.menschenundarbeit.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen