Heimweg war zu weit, deshalb Jeep gestohlen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Autodiebstahl in Puchberg, über den wir in unserer letzten Ausgabe berichteten, konnte nun aufgeklärt werden. Als Täter wurde Samstag, den 10. September, der 20-jährige Wolfgang H. aus Ternitz verhaftet.
Der junge Mann hatte am 4. September seine Braut in Puchberg besucht. Gegen 22 Uhr 45 wollte er dann zu Fuß nach Hause gehen. Der Weg nach Ternitz dürfte ihm dann aber doch zu weit gewesen sein. So stahl er einen Jeep, den Ernst Knabl aus Puchberg vor seinem Haus in der Wiener-Neustädter Straße abgestellt hatte.
Als Wolfgang H. in Ternitz vom Mautweg in Richtung Bundesstraße fuhr, prallte er mit dem Fahrzeug gegen einen Telegraphenmast. Ein zufällig vorbei kommender Pkw-Fahrer hielt an und brachte H. auf dessen Wunsch zur Gendarmerie, um dort den Unfall zu melden. Vor dem Gebäude der Gendarmerie hatte es sich aber der Bursche aus begreiflichen Gründen anders überlegt. Er stieg aus dem Wagen und lief davon.
Am 10. September begab sich Wolfgang H. wieder nach Puchberg. Auf Grund der Personenbeschreibung, die der Autolenker, der den Burschen zur Gendarmerie brachte, gab, wurde H. nun in Puchberg verhaftet und in das Gefangenenhaus beim. Kreisgericht Wiener Neustadt eingeliefert. Wegen Diebstahls muss sich Wolfgang H. nun vor Gericht verantworten.

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.