Sanierung
Kleine Brücke, hohe Kosten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Holz-Brücke für Fußgänger und Radfahrer, welche die Ternitzer Gfieder-Straße mit der Anna-Gasse verbindet, wird von der Stadtgemeinde Ternitz saniert. Kostenpunkt: stolze 15.000 Euro. Die Bauarbeiten umfassen einen kompletten Neuaufbau der Holzkonstruktion und werden von 20. bis 29. Mai durchgeführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen