Kompositions-Workshop mit Richard Graf in Schwarzau/Stfd.

12Bilder
Wann: 18.06.2011 09:30:00 Wo: Schwarzau am Steinfeld, 2625 Schwarzau am Steinfeld auf Karte anzeigen

Am Samstag, dem 18. Juni 2011 fand im Bandprobenraum der Franz Schubert Musikschule in Schwarzau am Steinfeld der Kompositionsworkshop mit Mag. Richard Graf statt. Für diesen Workshop wurden die Schüler von FL Mag. Martina Glatz vorbereitet, die bereits das ganze hindurch den Schülern zeitgenössische Musik vermittelte. Gesponsert wurde dieser Workshop von der INÖK, das ist die Interessensgemeinschaft der niederösterreichischen Komponisten. Herzlichen Dank dafür!

20 SchülerInnen der Franz Schubert Musikschule freuten sich schon auf den Samstag vormittag, wo als "Warming up" ein Rhythmus-Pattern erarbeitet wurde. Zum Rhythmus gesellten sich Effektinstrumente und die Instrumente der Schüler, die mit einem Motiv zu diesem Rhyhtmus dazuspielten.

Wer kennt schon ein "Kaoss-Pad" oder einen "Kaos-Silator"? Das zweitere ist ein Musikinstrument des 21. Jahrhundert, eine Art Synthesizer, den man beim Solieren in einer Band verwenden kann. Solche und ähnliche Elektronikinstrumente wurden bedient, ausprobiert und sogar beim Komponieren eingesetzt. Sogar für manchen HTL Schüler mit Elektronikwissen eine tolle Erfahrung!

Im letzten Drittel des Workshops bestand die Aufgabe darin, eine Filmszene musikalisch darzustellen. Kreativität und die Entfaltung von Ideen standen im Mittelpunkt. Ob Rock, Pop, Jazz oder etwas ganz Neues: der Umgang mit Klängen, das Remixen und Erfinden von eigenen Stücken fügte die aneinandergereihten Filmszenenteile zu einem Ganzen. Am Ende des Workshop erklang ein sieben minütiges, nur in Fragmenten notiertes Stück, das die Schüler in ihrer Kreativität ziemlich forderte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen