Kurz & bündig

Gratisparken für E-Autos
Der Gemeinderat wird am 26. Juni bei seiner Sitzung das Gratisparken für Elektroautos in den gebührenpflichtigen Zonen beschließen.

Altlasten bei der Feuerwehr
Um 40.000 Euro wird der Feuerwehrhaus-Neubau teurer. So viel kostet nämlich die Entsorgung entdeckter Schlacken-Altlasten.

E-Haus: Übernahme denkbar
Noch ist nicht entschieden, ob der Betrieb schließen muss. Wie Bürgermeister Herbert Osterbauer (Bild) weiß, meldete sich ein Interessent für das Unternehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen