Treffen der Jungfeuerwehren
Landessiegerin Jana Waitz

15Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN (Bericht und Fotos von Raiffeisen NÖ Süd). Einmal im Jahr treffen sich die Jugendfeuerwehren Niederösterreichs im Rahmen des „Landeslager“, um im gemeinsamen Wettstreit die Landessieger zu küren. Diese Jahr ging es für die Küber Jungflorianis von 4. bis 7. Juli 2019 nach Mank im Bezirk Melk. Neben dem Gruppenbewerb der über 12-jährigen wird hierbei auch der Einzelbewerb der unter 12-jährigen in den Klassen Bronze und Silber ausgetragen.
Feuerwehrjugendmädchen Jana Waitz ließ hierbei im Bewerb um Silber mit einer herausragenden Laufzeit von 39,53 sec., fehlerfrei alle anderen Mitbewerber hinter sich und holte sensationell den 1. Platz und somit erstmalig einen Landessieg nach Küb. Auch unser zweites „Küken“ Thomas Grabner erreicht mit dem 42. Platz (von über 700 Teilnehmern) in der Klasse Bronze ein tolles Ergebnis.
Im Gruppenbewerb um Bronze konnte weiters die „1. Gruppe“ mit einer Zeit von 57,7 Sekunden im Angriff und 10 Fehlerpunkten schlussendlich 16. Platz erreichen. Ebenso reüssieren konnte die „2. Gruppe“, welche gemeinsam mit der Feuerwehrjugend Maria Schutz sowie Wimpassing antrat und mit einer Zeit von 83,7 sec. und 35 Fehlerpunkten schließlich den 172. Platz erreichte.
Auch im Bewerb in Silber konnte mit einer Angriffszeit von 59,2 sec., fehlerfrei mit dem 6. Platz ein tolles Ergebnis erzielt werden. Auch die „2. Gruppe“ erreichte mit 75,5 sec. (40 Fehler) und dem 132. Platz souverän das Bewerbsziel. Die guten Platzierungen in den beiden Bewerben stellte weiters auch die erneute Teilnahme am Junior Fire Cup nächstes Jahr sicher.

Dieser spezielle Bewerb, in dem sich die besten 18 Gruppen des Vorjahres messen, bildete das Highlight des dritten Bewerbstages. Angefeuert von zahlreichen Schlachtenbummlern, allen voran Kommandant Andreas Heinfellner, konnte mit einer Angriffszeit von 52,4 sec. und einem tollen (verkürzter) Staffellauf schließlich den 8. Platz erreicht werden. Getrübt wurde die Stimmung nur durch eine äußerst fragwürdige Entscheidung des Hauptbewerters, welche mit 10 Fehlerpunkten, eine Top 3 Platzierung verhinderte.
Zurück in Küb wurden den Mädls und Burschen, allen voran Landessiegerin Jana Waitz, ein toller Empfang bereitet und die Übergabe der verdienten Bewerbsabzeichen durch Kommandant Andreas Heinfellner sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant Thomas Rauch vorgenommen.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.