Gerasdorf/St. Egyden
Montessori am Bauernhof

LEADER-Manager Martin Rohl (l.) mit Josef und Edina Camus und ihren Kindern. Im Herbst startet das Projekt Montessorihaus.
4Bilder
  • LEADER-Manager Martin Rohl (l.) mit Josef und Edina Camus und ihren Kindern. Im Herbst startet das Projekt Montessorihaus.
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Lehrer-Ehepaar startet mit einer Montessori-Einrichtung durch. Das Projekt ist landesweit einzigartig.

LEADER-Manager Martin Rohl (l.) mit Josef und Edina Camus und ihren Kindern. Im Herbst startet das Projekt Montessorihaus.
  • LEADER-Manager Martin Rohl (l.) mit Josef und Edina Camus und ihren Kindern. Im Herbst startet das Projekt Montessorihaus.
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Beharrlich verfolgt die Pädagogin Edina Camus (42) seit einem Jahrzehnt ihren Traum ein Montessorihaus zu etablieren. Als sie vor acht Jahren einen leerstehenden Bauernhof in Gerasdorf bei St. Egyden erwarb, wurde dafür der erste Schritt gesetzt.

Der Bauernhof, der den liebenswerten Namen "Hof zu den 7 Zwetschken" trägt, wird derzeit ökologisch umgebaut, um bald seine Bildungsaufgabe erfüllen zu können. "Wir wollen keinen Sondermüll produzieren, daher verputzen wir zum Beispiel mit Lehm, weil Lehm der Erde zurückgeführt werden kann", betont der 41-jährige Josef Camus.

Start mit zehn Kindern

Bereits im Herbst soll im "Hof zu den 7 Zwetschken" Bildung auf Montessori-Art vermittelt werden. Edina Camus: "Im Idealfall wollen wir mit zehn bis zwölf Kindern starten." Der Bedarf für die alternative Ausbildung sei im Raum St. Egyden durchaus gegeben. Josef Camus: "Wir haben bereits 15 Rückmeldungen aus dem Gebiet." Aber sogar aus Pernitz kommen interessierte Eltern.
Von der Bildungsqualität ist das Ehepaar überzeugt. Sogar ein Bildungsvorsprung sei möglich. Edina Camus: "Im Montessori-Kinderhaus können Kinder mit sechs Jahren lesen, schreiben und rechnen." Neben eigenen Montessori-Lernmitteln soll am Bauernhof auch der Kontakt mit den Tieren (Ziegen) nicht zu kurz kommen. Josef Camus: "Sie werden Tiere füttern, Eier einsammeln und vieles mehr."
Mit LEADER-Unterstützung kommt das Projekt Montessorihaus in den Genuss einer EU-Förderung.

Zur Sache

200.000 Euro investieren Edina und Josef Camus in ihr Montessorihaus mit Erwachsenenbildung am Bauernhof. 80.000 Euro werden von der LEADER-Region NÖ Süd finanziert.
Am 25. Jänner, 29.Februar und 28.März, finden von 15-17 Uhr Info-Nachmittage am "Hof zu den 7 Zwetschken" statt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Einen ganzen Sommer lang - KULTURVielfalt mit Bergblick

ERLEBNISREGION SEMMERING-RAX. Am 1. Juli starten hochkarätige Kulturveranstaltungen am Fuße der Rax und am Semmering und lassen die Herzen aller Kulturliebhaber auch diesen Sommer wieder höherschlagen.

Mit großer Freude, endlich wieder die Bühnen bespielen zu können, haben die KulturveranstalterInnen sowie Künstlerinnen und Künstler einzigartige Sommerprogramme zusammengestellt.
Neben Bewährtem finden sich einige Neuerungen auf dem Spielplan. Klassische Musik, Literatur und szenische Inszenierungen, Jazz und Blues, Traditionelles und Weltmusik, Kabarett und Humoriges, Kultur für Kinder, Führungen. Die Vielfalt ist groß. Einzig die Besucherzahlen sind limitiert!

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen