Naturworkshop der Sachsenbrunner 2C

6Bilder

„Ab in die Natur!“ hieß es am Donnerstag, dem 24. September 2015 für die Schülerinnen und Schüler der Sachsenbrunner 2C. Ein naturpädagogischer Workshop stand auf dem Programm und erweckte in den Kindern den Forscher- und Entdeckerdrang, sodass sie begeistert und voller Tatendurst Frau Martina Wadel, ihres Zeichens zertifizierte Kräuterpädagogin, in die freie Natur folgten.

Spielerische Übungen sollten die Kinder für die Komplexität der ökologischen Zusammenhänge sensibilisieren und ihren Bewegungshunger stillen, andererseits wurden Pflanzen und andere Ausgangsmaterialien gesammelt, um diese zu besprechen bzw. für die nachfolgende Herstellung von Naturprodukten zu verwenden. Zurück im Klassenraum wurden dann mit vollem Einsatz Harzbalsam, Lippenpflegestift und Knospenschokolade hergestellt. Dabei waren auch grundlegende Vorgangsweisen für den späteren naturwissenschaftlichen Unterricht mit seinen Experimenten zu befolgen. Die Kinder haben den Tag in vollen Zügen genossen, beteiligten sich mit Feuereifer am Programm und wurden damit einen Schritt weiter an einen verantwortungsvollen Umgang mit der Schöpfung herangeführt. Dafür und für ihren großen Einsatz sei Frau Martina Wadel hier herzlichst gedankt!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Schlapfen? Egal! Wir wollen Ihre Idee hören!

120 Sekunden
Welches Projekt in der Kategorie "Kunst" soll ins Finale?

NÖ. Die Castings von "120 Sekunden" sind vorüber. Nun zählt deine Stimme. Wenn dich eines der Projekte, die zum Thema Kunst & Online eingereicht wurden, dann stimme hier ab!  Die 3 Projekte im ÜberblickPICASSIFY 50 nationale und internationale Künstler sind Teil des Netzwerks von PICASSIFY und zeichnen handgefertigte Karikaturen vom Foto. Ob zum Geburtstag, Valentinstag, zur Pensionierung, etc: eine Karikatur ist das perfekte Geschenk für jeden Anlass! Wir bieten KundInnen eine einfache...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen