Feuerwehr rückte aus
Ölspur mit Fahrzeugbergung in Pottschach

6Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kurz nach halb 11 rückte die Feuerwehr Ternitz-Pottschach am 11.Februar zu einer Ölspur in die Kreuzäckergasse aus. Am Einsatzort wurde die Ölspur per Bindemittel gebunden und das Verursacher Fahrzeug stand aus unbekannten Gründen in einem angrenzenden Feld. Mittels Abschleppseil wurde das Fahrzeug geborgen und auf einem naheliegenden Parkplatz gesichert abgestellt. Im Einsatz standen zwei Fahrzeuge mit neun Mann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen