Pepis Bagage groovt das Hallerhaus.

3 der 5 Musiker von Pepis Bagage grooven im Hallerhaus
  • 3 der 5 Musiker von Pepis Bagage grooven im Hallerhaus
  • Foto: Pepis Bagage
  • hochgeladen von Christian Wagner

Burgenländische Bluesklänge erklingen am Wechsel.

Am Sonntag den 31. August 2014 kann man sich im Hallerhaus am Wechsel davon überzeugen, dass Blues und Rock’n’Roll auch im Dialekt gesungen ordentlich grooven. Mit Gitarren und Mundharmonika ausgerüstet, machen sich nämlich 3 der 5 Burgenländer von „Pepis Bagage“ auf, um ab 14:00 Uhr ordentlich Schwung in die Hütte zu bringen. Neben den musikalischen Schmankerln sorgt das Wirtsehepaar Pölzlbauer mit erfrischenden Getränken und kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region dafür, dass sich die wanderfreudigen Besucher den Dialekt ordentlich schmecken lassen können.
Das Konzert findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Dialekt schmeckt am Berg“ statt. Der Eintritt ist frei, über ein paar Münzen und mehrere Scheine im Hut würden sich die Künstler jedoch freuen.

AKTION: Inhaber der „Freunde der Berge“-Card bekommen zum Erwerb einer Bergfahrtkarte des Sessellifts Mönichkirchen 1 Exemplar der CD „Dialekt schmeckt 2 – Beerenauslese“ gratis dazu.
http://www.wieneralpen.at/gut-zu-wissen/freunde-der-berge/

Eckdaten:
31. August 2014, Beginn: 14:00 Uhr
Hallerhaus, Wechsel [1350 m], Schaueregg 52, 2872 Mönichkirchen
(http://www.hallerhaus.at)
Musikgruppe: Pepis Bagage

Pepis Bagage (http://www.pepis-bagage.at/)
Pepis Bagage überzeugt mit handgemachtem Blues und dreckigem Rock’n’ Roll – authentisch, mit viel Gitarre und Mundharmonika. Die Texte sind in ostösterreichischer Mundart gehalten. Das gilt sowohl für Eigenkompositionen als auch für die Interpretationen bekannter Lieder - H.C. Artmann & Günter Brödl lassen grüßen!

Wann: 31.08.2014 14:00:00 Wo: Hallerhaus, Schaueregg 52, 2872 Mönichkirchen auf Karte anzeigen
Autor:

Christian Wagner aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen