Ternitz/Willendorf
Schwere Unwetter: Bestandsaufnahme am Tag danach +++ Inklusive Video

20Bilder

Einsatz beim Gasthaus Handler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Willendorfs Bürgermeister Hannes Bauer über die Auswirkungen des heftigen Unwetters in seiner Gemeinde.

Als der Himmel seine Schleusen am Nachmittag des 2. Juli öffnete, waren die Gebiete bei Ternitz-Sieding, Höflein, Willendorf und Dörfles besonders stark betroffen. Nach drei Murenabgängen wurde die B26 bei Sieding für den Verkehr gesperrt. Auch die Schneebergbahn musste gesperrt werden. 23 Feuerwehren standen im Einsatz.

"Viel Wasser kam vermutlich über den Frauenbach"

Willendorfs ÖVP-Bürgermeister Hannes Bauer am Tag nach dem Unwetter: "Es gab ein paar Häuser in Dörfles mit Wassereintritt, was aber gut in Griff zu bekommen war. Ein vermutliches Problem war, daß von Höflein sehr viel Wasser über den Frauenbach gekommen ist und das Gasthaus Handler in Dörfles geschwommen ist. Schäden werden gerade angeschaut; liegen eher im landwirtschaftlichen Bereich wie zu, Beispiel nasses Heu und dergleichen."
Willendorf will heuer um 90.000 Euro einen Bach in Dörfles sanieren. "Das wird hoffentlich viel bringen", so der Ortschef zu den Bezirksblättern: "Die Maßnahmen der vergangenen Jahre haben super gegriffen – etwa der Enlastungsgraben in der Neunkirchner-Straße. Das war früher regelmäßig unser Hotspot."  

Bleiben Sie dran – wir tun es auch!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen