Sommerrodelbahn St. Corona geht in Betrieb

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die neue Sommerrodelbahn St. Corona am Wechsel ist fertig. Wenn es die Witterung zulässt, kann die Sommerrodelbahn noch von 24. bis 26. Oktober, am 31. Oktober sowie am 1. und 2. November ausprobiert werden. Der Start des "Alpine Coaster" liegt in unmittelbarer Nähe des neuen Familienerlebnisweges. Im Ortsteil Unternberg wurde die Infrastruktur für das Familienskiland aufgewertet. Beim Probeflitzen: Landesrätin Petra Bohuslav, LA Hermann Hauer, Bürgermeister Willibald Fuchs (Kirchberg), Bgm. Michael Gruber (St. Corona). Kosten für die Anlage: rund 2 Mio. €.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen