SONDERAUSSTELLUNG "DIE SCHNEEBERGDÖRFLER SCHULE"

Wo: Kirchenplatz, 2734 Puchberg am Schneeberg auf Karte anzeigen

Der  7. Juli 1879 war für alle Schneebergdörfler und die Gemeinde Puchberg am Schneeberg ein denkwürdiger Tag. Mit der einklassigen Volksschule, die alle acht Pflichtjahre vereinte, wurde das Leben für die Kinder und Eltern in diesem entlegenen Teil Puchbergs wesentlich erleichtert.

Die Sonderausstellung der SCHNEEBERGMUSEUMS-GALERIE

führt durch die Geschichte dieser Einrichtung. Über die Eröffnung, die dunklen Jahre, die Aufstockung nach Kriegsende, die Renovierung und der Schließung 1965.



Kuratiert von Hrn. Dr. Karl Rieder, Geöffnet jeden Samstag, in den Monaten Jänner und Februar, von 15.00 bis 18.00 Uhr in der Schneebergmuseums-Galerie, Burggasse 9 (Kirchenplatz), 2734 Puchberg;



  

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen