Grüße aus dem Semmeringgebiet - Viadukte Semmeringbahn
Unteres-Adlitzgraben-Viadukt (Fleischmann-Brücke)

Titelbild: Unteres-Adlitzgraben-Viadukt (Fleischmann-Brücke)
26Bilder
  • Titelbild: Unteres-Adlitzgraben-Viadukt (Fleischmann-Brücke)
  • hochgeladen von Silvia Plischek

SEMMERING-BREITENSTEIN.  Die direkt an der Semmeringbahn im niederösterreichischen Bezirk Neunkirchen gelegene Gemeinde Breitenstein liegt im unteren Adlitzgraben am Fuß des Kreuzberges und wird von der Polleroswand und der Weinzettelwand flankiert.

Wenn man vom Höhenluftkurort Semmering über die Semmeringstraße nach Breitenstein fährt, kommt man am Übergang vom oberen zum unteren Adlitzgraben zum Unteren-Adlitzgraben-Viadukt, das nach dem ehemals bauausführenden Unternehmen im Volksmund auch Fleischmann-Brücke genannt wird. Das 152 m lange und 24 m hohe Viadukt überbrückt in einem weiten Bogen den schräg abfallenden Talgrund des unteren Adlitzgrabens zwischen der Rothleiten und dem Weberkogel.

Da das achtbögige, eingeschoßige Bauwerk ursprünglich in einer zu schlanken, zierlichen Form errichtet wurde, bildeten sich aufgrund des feuchten Untergrunds und des regen Bahnbetriebes alsbald Risse im Mauerwerk, sodass dieses Viadukt noch zu Carl Ritter von Ghegas Lebzeiten baulich verstärkt werden musste. Zur radialen Abstützung wurden die Pfeiler an der Außenseite des Viaduktes mit Stützen versehen und die Gewölbe zusätzlich mit Innenringen verstärkt. Nur an einem Pfeiler musste bis dato keine Stütze errichtet werden.

Die am Fuß des Weberkogels angelegten Schaubaracken geben heute einen kleinen Einblick, unter welchen Bedingungen die bei der Errichtung des Viadukts beschäftigten Arbeiter in den Jahren 1848 bis 1854 lebten.

Viel Vergnügen und liebe Grüße Silvia

Infos:
Buch "Weltkulturerbe Semmeringbahn" von Christian Schuhböck

Newsletter Anmeldung!

39 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen