Mollram/Bezirk Neunkirchen
UPDATE zu Hunde im Fadenkreuz – Bauern zeigen sich einsichtig

Die Zusatztafel suggeriert, dass Hunde, die in Felder kacken ins Fadenkreuz rücken.
  • Die Zusatztafel suggeriert, dass Hunde, die in Felder kacken ins Fadenkreuz rücken.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kampf gegen den Hundekot in kostbaren Ackerflächen führt zu Kritik. Eine Zusatztafel, die zum Abschuss von Hunden aufruft, nennt Bürgermeister Herbert Osterbauer (ÖVP) wörtlich "geschmacklos" und "widerwärtig".

Lesen die meisten Hundehalter das Malheur ihrer Lieben auf?

Aufregung um eine Zusatztafel bei Feldern der Katastralgemeinde Mollram: "Mit großem Entsetzen, Bestürzung und absolutem Unverständnis habe ich mit meinem Hund dieses Schild entdeckt. Natürlich ist die Verschmutzung der Felder mit Hundekot nicht in Ordnung und auch ich steige nicht gerne in Hundekot. Für mich und viele andere Spaziergeher und Hundebesitzer ist es selbstverständlich diesen mit den zugehörigen Hundekotsackerln zu entfernen und zu entsorgen", so die Neunkirchnerin Eva-Maria Stranz-Diertl.

Unpassendes Schild

In den Augen der Mühlfelderin sei es unpassend, dass Landwirte ein zusätzliches Schild mit einem Fadenkreuz unter dem Schild der Landwirtschaftskammer NÖ anbringen. Und mit dieser Meinung ist Stranz-Diertl nicht alleine. Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer (ÖVP) denkt, dass damit übers Ziel hinausgeschossen wird: "Ich finde ich es als äußerst geschmacklos und widerwärtig eine Zusatztafel anzubringen, die unmissverständlich zum Abschuss der Tiere aufruft. Ich werde das mit den Bauern in Mollram besprechen."

Landwirte einsichtig

Tatsächlich führte der Stadtchef eine Unterredung mit den besagten Landwirten: "Beide zeigten sich einsichtig. Sie haben sich für die Schilder entschuldigt. Inzwischen sollten die Zusatztafeln weg sein."

4 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Einen ganzen Sommer lang - KULTURVielfalt mit Bergblick

ERLEBNISREGION SEMMERING-RAX. Am 1. Juli starten hochkarätige Kulturveranstaltungen am Fuße der Rax und am Semmering und lassen die Herzen aller Kulturliebhaber auch diesen Sommer wieder höherschlagen.

Mit großer Freude, endlich wieder die Bühnen bespielen zu können, haben die KulturveranstalterInnen sowie Künstlerinnen und Künstler einzigartige Sommerprogramme zusammengestellt.
Neben Bewährtem finden sich einige Neuerungen auf dem Spielplan. Klassische Musik, Literatur und szenische Inszenierungen, Jazz und Blues, Traditionelles und Weltmusik, Kabarett und Humoriges, Kultur für Kinder, Führungen. Die Vielfalt ist groß. Einzig die Besucherzahlen sind limitiert!

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen