WIR IN NIEDERÖSTERREICH
VERLÄSSLICHE PARTNERSCHAFT MIT DEM LAND NÖ

Von 1,3 Millionen fließen 0,8 Millionen in die Bahnunterführung Pottschach. LAbg. Hauer mit StR Karl Pölzelbauer und Günter Daxböck erfreut über die Unterstützung des Landes Niederösterreich.
2Bilder
  • Von 1,3 Millionen fließen 0,8 Millionen in die Bahnunterführung Pottschach. LAbg. Hauer mit StR Karl Pölzelbauer und Günter Daxböck erfreut über die Unterstützung des Landes Niederösterreich.
  • hochgeladen von Karl Pölzelbauer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rund 1,3 Millionen Euro Unterstützung zur Verkehrssicherheit in Ternitz. "Die Entwicklung unserer Gemeinde ist eng mit der guten Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich verbunden.

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass wir zusammen mit dem Land wichtige Investitionen für unsere Zukunft auf den Weg bringen können," so StR Karl Pölzelbauer. Gemeinsam mit Landeshauptfrau Johanna Mikkl-Leitner und Stadtparteiobmann Karl Pölzelbauer kann auch künftig mehr für unsere Heimat erreicht werden.

Rund 4,9 Millionen Euro an Fördermittel haben wir zwischen 2015 und 2019 insgesamt für unsere Gemeinde erhalten. LAbg. Hermann Hauer: "Auch für 2020 sind bereits Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und Erhöhung des Fahrkomforts in Ternitz um insgesamt 1,3 Millionen Euro geplant. So werden vom Land 0,5 Millionen Euro in die beiden Ternitzer Kreisverkehre und 0,8 Millionen Euro in die Unterführung Pottschacher Straße investiert."

Von 1,3 Millionen fließen 0,8 Millionen in die Bahnunterführung Pottschach. LAbg. Hauer mit StR Karl Pölzelbauer und Günter Daxböck erfreut über die Unterstützung des Landes Niederösterreich.
Von 1,3 Millionen Fördermittel fließen 0,5 Millionen Euro in die beiden Kreisverkehre in Ternitz um die Verkehrssicherheit und den Fahrkomfort zu erhöhen. GR Thomas Huber, StR Karl Pölzelbauer, ÖAAB-Obfrau Michaela Gruber, LAbg. Hermann Hauer und Günter Daxböck.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Einen ganzen Sommer lang - KULTURVielfalt mit Bergblick

ERLEBNISREGION SEMMERING-RAX. Am 1. Juli starten hochkarätige Kulturveranstaltungen am Fuße der Rax und am Semmering und lassen die Herzen aller Kulturliebhaber auch diesen Sommer wieder höherschlagen.

Mit großer Freude, endlich wieder die Bühnen bespielen zu können, haben die KulturveranstalterInnen sowie Künstlerinnen und Künstler einzigartige Sommerprogramme zusammengestellt.
Neben Bewährtem finden sich einige Neuerungen auf dem Spielplan. Klassische Musik, Literatur und szenische Inszenierungen, Jazz und Blues, Traditionelles und Weltmusik, Kabarett und Humoriges, Kultur für Kinder, Führungen. Die Vielfalt ist groß. Einzig die Besucherzahlen sind limitiert!

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen