Bezirk Neunkirchen
"Vermeiden Sie Händeschütteln und Zahlen mit Bargeld"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Neunkirchner Bundesrätin Andrea Kahofer (SPÖ) hat einige Maßnahmen zusammengetragen, die sowohl zur Vorbeugung von Grippe als auch für den Coronavirus nützlich sind.

Die Neunkirchner SPÖ-Stadträtin und Bundesrätin Andrea Kahofer mahnt: "Bitte keine Panik, aber Vorsicht ist angebracht, dann werden wir diese Krise auch gut überstehen."

Das kann jeder beitragen

– Ganz wichtig ist es, dass ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen ihre sozialen Kontakte einschränken. "Damit schützen sie sich selbst", so Andrea Kahofer.
– Vermeiden von Besuchen bei gefährdeten Menschen (in Pflegeheimen und Krankenhäusern)
– Mindestabstand einhalten
– Häufiges Händewaschen mit Seife sinnvoll (mind. 20 Sekunden)
– Kleidung beim Nachhausekommen wechseln und möglichst gleich waschen
– Winterkleidung wie Jacken, die nicht regelmäßig gewaschen wird, in die Sonne legen und ordentlich im Freien auslüften
– auf den Händen überlebt das Virus einige Minuten; Vorsicht: nicht mit den Händen ins Gesicht fahren (Augen und Nase reiben, Mund berühren), dadurch ist die Infektion leicht möglich
– Auf metallischen Oberflächen lebt das Virus einige Stunden; Handläufe, Türgriffe im öffentlichen – Bereich möglichst nicht berühren
– Bei Beerdigungen ist es sinnvoll, auf das Kondolieren mittels Händeschütteln zu verzichten
– Griffleisten von Einkaufswägen vor der Nutzung mit Desinfektionstuch reinigen
– Risikogruppen sollen nicht selbst einkaufen gehen, sondern die Einkäufe von jemand anderem erledigen lassen
– Bezahlen mit Bankomatkarte, damit die Verteilung durch Geld minimiert wird

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen