Neunkirchen
Zerstörungs-Wut im Neunkirchner Freibad

14Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mülltonnen im Wasser, Bänke, die über man über die Rutsche ins Schwimmbecken "runterfahren" hat lassen – die Zerstörungswut der Rowdys kannte keine Grenzen. Die Stadtpolizei geht von jugendlichen Tätern aus.

Die Stadtpolizei  ermittelt. Noch wird der Umfang der verursachten Schäden erhoben.
  • Die Stadtpolizei ermittelt. Noch wird der Umfang der verursachten Schäden erhoben.
  • Foto: Santrucek
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

"Erwachsene waren das eher nicht", vermutet Stadtpolizei-Vize Klaus Degen im Bezirksblätter-Gespräch. Der Schaden, den die Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag angerichtet haben, ist beträchtlich. Degen: "Die Rutsche wurde schwer beschädigt und musste wegen Verletzungsgefahr gesperrt werden."

Erst kürzlich wurde eine Gruppe Jugendlicher ausgeforscht, die sich im Bereich des Lagerhauses austobte. Ob ein Zusammenhang mit der Zerstörungsorgie im Freibad besteht, muss noch geprüft werden.

"Zerstört nicht mutwillig unser gemeinschaftliches Eigentum"

"Ich möchte Euch Vandalen sagen: engagiert Euch lieber politisch und kämpft für unsere demokratischen Rechte oder geht sporteln oder geht hackeln oder verhaltet Euch wenigstens ruhig, aber zerstört nicht mutwillig unser gemeinschaftliches Eigentum", findet FPÖ-Gemeinderätin Regina Danov kritische Worte.

Bleiben Sie dran, wir tun es auch!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Einen ganzen Sommer lang - KULTURVielfalt mit Bergblick

ERLEBNISREGION SEMMERING-RAX. Am 1. Juli starten hochkarätige Kulturveranstaltungen am Fuße der Rax und am Semmering und lassen die Herzen aller Kulturliebhaber auch diesen Sommer wieder höherschlagen.

Mit großer Freude, endlich wieder die Bühnen bespielen zu können, haben die KulturveranstalterInnen sowie Künstlerinnen und Künstler einzigartige Sommerprogramme zusammengestellt.
Neben Bewährtem finden sich einige Neuerungen auf dem Spielplan. Klassische Musik, Literatur und szenische Inszenierungen, Jazz und Blues, Traditionelles und Weltmusik, Kabarett und Humoriges, Kultur für Kinder, Führungen. Die Vielfalt ist groß. Einzig die Besucherzahlen sind limitiert!

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen