In Ternitz
Zwischen Wasserbädern und Honig

Die Mitglieder des NÖ Imkerverbandes Ortsgruppe Ternitz und des Kneipp-Aktiv-Clubs Ternitz mit den Ehrengästen des gemeinsamen Festaktes.
  • Die Mitglieder des NÖ Imkerverbandes Ortsgruppe Ternitz und des Kneipp-Aktiv-Clubs Ternitz mit den Ehrengästen des gemeinsamen Festaktes.
  • Foto: Robert Unger/Stadtgemeinde Ternitz
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Jedes Jahr im Mai feiert der Kneipp-Aktiv-Club Ternitz zu Ehren des Geburtstages von Sebastian Kneipp (17. Mai 1821) den traditionellen Kneipp-Tag. In diesem Jahr wurde dieser bundesweite Aktionstag der Kneipp-Vereine gemeinsam mit dem Imkerverband Ortsgruppe Ternitz im Herrenhaus gefeiert. Grund für diesen gemeinsamen Festakt war das 70-jährige Bestehen des Ternitzer Bienenzuchtvereins.
Die Bevölkerung konnte sich bei diesem Aktionstag sowohl über die Imkerei, aber auch über die Angebote des Kneipp-Aktiv-Clubs Ternitz umfassend informieren. Kräutervorträge, Pflanzenverkauf, Führungen im Kräutergarten, Honigsorten-Verkostung, Tanz- und Gymnastik-Vorführungen und ein tolles Kinderprogramm sorgten für viel Abwechslung. Ein Büchermarkt, eine Tombola und schmackhafte, gesunde kulinarische Köstlichkeiten rundeten die Festveranstaltung perfekt ab.

Ausgezeichnete Naturprodukte

"Unsere Imker produzieren ausgezeichnete Naturprodukte in höchster Qualität. Mit ihrem Engagement tragen sie aber auch ganz entscheidend zur Erhaltung unserer Naturlandschaft und deren Artenvielfalt bei. Denn ohne die Bestäubung durch die Bienen gibt es keine fruchtbare Vegetation und keine blühende Landschaft", zollte der Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak den Imkern und Bienenzüchtern höchsten Respekt. "Ebenso hat unser Kneipp-Aktiv-Club Ternitz eine wichtige Funktion in der Gesundheitsvorsorge für unsere Bevölkerung. Seit 1976 sorgen die Mitglieder für ganzheitliche Angebote im Sinne der Einheit von Körper, Geist und Seele."
Sowohl Honig in einer Vielzahl an Sorten, Propolis, Bienenwachs und andere Bienenprodukte werden durch die Mitglieder in täglicher, aufwändiger Arbeit produziert und in geprüfter Qualität angeboten. Damit leisten sie einen nicht unerheblich Beitrag für die heimische Wirtschaft.

Aktive Kneipper

Dworak: "Als Bürgermeister der Stadtgemeinde Ternitz gratuliere ich dem NÖ Imkerverband Ortsgruppe Ternitz zum 70-jährigen Bestehen und bedanke mich bei den Bienenzüchtern, aber auch den Mitgliedern des Kneipp-Aktiv-Clubs Ternitz für die Organisation dieses großartigen Jubiläumsfestes und wünsche beiden Vereinen für die Zukunft alles erdenklich Gute."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen