Neunkirchen
Jetzt folgt der Koalitions-Poker

Willige Kandidaten für eine ÖVP-Koalition? SPÖ (l.) und FPÖ (r.)
2Bilder
  • Willige Kandidaten für eine ÖVP-Koalition? SPÖ (l.) und FPÖ (r.)
  • Foto: Santrucek
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kaum ist die Schlacht um die Wählerstimmen geschlagen, geht es in Neunkirchen ans Verhandeln, wer mit der ÖVP koalieren will und darf.

Mit 17 Mandaten ist die ÖVP zu schwach, um alleine zu regieren. Denn die SPÖ bringt es auf 12 Mandate, die Grünen auf 5 und die FPÖ auf 3.

Mit Fasan (r.) konnte Osterbauer (l.) gut. – Ein Vorteil für die Grünen Sondierungsgespräche?
  • Mit Fasan (r.) konnte Osterbauer (l.) gut. – Ein Vorteil für die Grünen Sondierungsgespräche?
  • Foto: Santrucek
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Bislang setzte ÖVP-Stadtchef Herbert Osterbauer auf einen Pakt mit den Grünen. Das wäre auch jetzt noch möglich. Allerdings ist noch offen, wer mit Osterbauer etwaige Koalitionsgespräche führen wird, nachdem Vizebürgermeister Martin Fasan über seinen Rückzug aus der Politik laut nachdenkt. Osterbauer räumte im Bezirksblätter-Gespräch ein, dass sich Grün bewährt habe: "Mit Fasan habe ich menschlich gut gekonnt. Wenn das Gegenüber passt... man wird sehen."

Willige Kandidaten für eine ÖVP-Koalition? SPÖ (l.) und FPÖ (r.)
  • Willige Kandidaten für eine ÖVP-Koalition? SPÖ (l.) und FPÖ (r.)
  • Foto: Santrucek
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Gespräche mit allen

Festlegen will sich der ÖVP-Stadtchef auch deshalb nicht, weil er "mit allen" Sondierungsgespräche ankündigte. "Die erste Runde wird es mit der SPÖ und den Grünen geben. Helmut Fiedler von der FPÖ habe ich noch nicht erreicht", so Osterbauer.
SPÖ-Bundesrätin und Spitzenkandidatin Andrea Kahofer will diesen Mittwoch mit ihren Kollegen eine Wahlanalyse durchführen. Die Oppositionsrolle sei laut Kahofer nicht zwingend vorgegeben, aber das hänge auch davon ab, welche Zugeständnisse sich ein Koalitionspartner erwarten würde.

Willige Kandidaten für eine ÖVP-Koalition? SPÖ (l.) und FPÖ (r.)
Mit Fasan (r.) konnte Osterbauer (l.) gut. – Ein Vorteil für die Grünen Sondierungsgespräche?
Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen