Niederösterreich setzt auf Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit

Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Gruppenleiter Mag. Georg Bartmann
  • Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Gruppenleiter Mag. Georg Bartmann
  • Foto: NLK Pfeiffer
  • hochgeladen von Peter Zezula

Dabei sollen Unternehmen bei ihren Bestrebungen zu Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit unterstützt werden. Angeboten werden unterschiedliche Finanzierungsinstrumente sowie umfassende Serviceleistungen. Im Bereich der klassischen Investitionen setzt man vermehrt darauf, den Zugang zu Finanzierungen durch die Übernahme von Risiko (Haftungen) sowie Bereitstellung von Eigenkapitalinstrumenten (Beteiligungen) zu erleichtern. Für Schwerpunkte, Leitprojekte und umweltrelevante Maßnahmen werden darüber hinaus auch Förderungen in Form von Zuschüssen angeboten.
„Mit den neuen Förderangeboten wird so auf den aktuellen Unternehmerbedarf reagiert“, erläutert Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, „durch die Forcierung von Haftungen und Beteiligungen wird die Aufnahme von Krediten für Investitionen erleichtert.“
Unternehmen können bei drei zentralen Finanzierungsanlässen unterstützt werden: Investitionen, Unternehmensentwicklung sowie Forschung und Innovation. So gibt es einerseits Unterstützungen für bauliche, maschinelle oder umweltrelevante Investitionen. Schwerpunkte werden dabei auf ausgewählte Themen ausgerichtet und zeitlich befristet. „Nachdem sich die Rahmenbedingen in der Wirtschaft laufend ändern, kann so flexibel und rasch auf die Bedürfnisse der Betriebe reagiert werden“, so Landesrätin Bohuslav. Andererseits werden Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Unternehmens wie beispielsweise Kooperationen sowie Innovations- und Forschungsaktivitäten unterstützt.
Neben den Finanzierungshilfen, die über die NÖBEG zur Verfügung gestellt werden, werden seitens des NÖ Wirtschaftsressorts auch Infrastrukturen sowie Dienstleistungen in Form von thematischen Programmen angeboten. Die neuen Richtlinien gelten ab 1. Juli 2014. Ab diesem Zeitpunkt sind Informationen unter www.noel.gv.at/wirtschaftsfoerderung verfügbar.

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen