Gemeinderatswahl
Schwarzau am Steinfeld – die Wahlwiederholung läuft

ÖVP-Bürgermeisterin Evelyn Artner bei der Wahlleitung i, Wahlsprengel 1.
6Bilder
  • ÖVP-Bürgermeisterin Evelyn Artner bei der Wahlleitung i, Wahlsprengel 1.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

ÖVP-Bürgermeisterin Evelyn Artner bei der Wahlleitung i, Wahlsprengel 1.
  • ÖVP-Bürgermeisterin Evelyn Artner bei der Wahlleitung i, Wahlsprengel 1.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 2.017 Einwohner zählt das Gemeindegebiet Schwarzau am Steinfeld. Heute werden abermals die Weichen gestellt, wer in der Gemeinde künftig das Sagen hat. Bis 17 Uhr sollen die Ergebnisse vorliegen, ob der SPÖ-Spitzenkandidat Ex-Vizebürgermeister Klaus Hofer oder ÖVP-Bürgermeisterin Evelyn Artner das Rennen macht. 

Klaus Hofer (SPÖ) will in Günter Wolfs Fußstapfen treten und führt die SPÖ bei der Wahl am 27. September an.
  • Klaus Hofer (SPÖ) will in Günter Wolfs Fußstapfen treten und führt die SPÖ bei der Wahl am 27. September an.
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Online läuft immer noch eine Abstimmung der Bezirksblätter welchen Ausgang der Wahl die Bürger vermuten. Mehr dazu hier


Zwischenergebnis der Abstimmung
(Stand: 27. September, 9.40 Uhr):

  • 21,29% glauben, Evelyn Artner (ÖVP) bleibt Bürgermeisterin 
  • 78% glauben, Klaus Hofer (SPÖ) wird Bürgermeister
  • 0,72% glauben, die FPÖ wird aufgrund der Wahlwiederholung zulegen
Bislang profitierte Evelyn Artner (ÖVP) vom Verrat an Wolf. Sie wurde Bürgermeisterin in Schwarzau am Steinfeld, hat aber keinen entscheidungsfähigen Gemeinderat hinter ihr vereint.
  • Bislang profitierte Evelyn Artner (ÖVP) vom Verrat an Wolf. Sie wurde Bürgermeisterin in Schwarzau am Steinfeld, hat aber keinen entscheidungsfähigen Gemeinderat hinter ihr vereint.
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Zuletzt setzte sich der Gemeinderat aus 10 SPÖ-Mandaten, 8 ÖVP-Mandaten und 1 FPÖ-Mandat zusammen. Weil trotz SPÖ-Mandatsmehrheit die ÖVP mit Evelyn Artner den Bürgermeister stellen konnte, legten die SPÖ-Gemeinderäte ihre Mandate zurück. Damit wurden die Neuwahlen notwendig.

Zur Sache
Beim ersten Urnengang 2020 entfielen
592 Stimmen (54,46) auf die SPÖ | 10 Mandate
440 Stimmen (40,48%) auf die ÖVP | 8 Mandate
55 Stimmen (5,06%) auf die FPÖ | 1 Mandat

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen