Sorge um die Ernte 2017

Intensive Gespräche mit dem designierten Bauernbundpräsidenten NR Georg Strasser führten LAbg. Hermann Hauer und Landwirtschaftsstadtrat Karl Pölzelbauer.
  • Intensive Gespräche mit dem designierten Bauernbundpräsidenten NR Georg Strasser führten LAbg. Hermann Hauer und Landwirtschaftsstadtrat Karl Pölzelbauer.
  • hochgeladen von Karl Pölzelbauer

Gespräch mit dem designierten Bauernbundpräsidenten NR Georg Strasser.

Der Programmtag der Volkspartei Niederösterreich in der HTL Mödling am 22. Juli wurde von LAbg. Hermann Hauer und dem Ternitzer Landwirtschaftsstadtrat Karl Pölzelbauer auch dazu genutzt um die Sorgen aus ihrer Region weiterzutragen. So wurde gleich mit Bauernbundpräsident NR Georg Strasser Kontakt aufgenommen um die Sorgen der Landwirte zu deponieren. Besorgt blickt StR Karl Pölzelbauer auf die heurigen Ernteergebnisse: „Die Getreideernte läuft derzeit zwar auf Hochtouren, aber auf Grund der Trockenheit liegen die Erträge deutlich unter der Norm. Ein weiterer Grund zur Besorgnis ist ein wesentlicher Rückgang der Ackerflächen insgesamt,“ so StR Karl Pölzelbauer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen