Ternitz zeigt Solidarität mit Tibet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 10. März 1959 brach in Lhasa, der Hauptstadt Tibets, der große Tibetaufstand aus. Das tibetische Volk lehnte sich gegen die kommunistische Regierung Chinas auf, die Tibet seit 1950 mehr oder weniger "übernommen" hatte. Der Aufstand forderte auf tibetischer Seite etwa 86.000 Tote.
Ternitz zeigt Flagge und hisste die tibetische Flagge beim Rathaus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen