Kritik an Polit-Aktion
Unterschriften-Sammlung gegen Moschee

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine politische Aktion liegt einer Kundin in einem Ternitzer Supermarkt im Magen.
Die Dame schildert: "Ich habe im Geschäft einer Handelskette meinen Einkauf erledigt. Beim Eingang erwartete mich ein Herr mit einem blauen Osterei und wünscht mir frohe Ostern." "Ist das nicht nett?", ging der Supermarktkundin durch den Kopf. Das dicke Ende hingegen fand die Dame nicht so prickelnd: "Gleichzeitig jedoch hielt er mir eine Liste zum Unterschreiben unter die Nase, mit der Bitte doch dort gegen die neue Moschee zu unterschreiben. Solche Aktionen kann und will ich nicht gutheißen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen