Schülerinnen der LFS Warth backen kreative Torten
Altes Handwerk der Zuckerbäckerei trifft auf neue Ideen

(v.l.n.r.) Die Zuckerbäckerinnen Elisabeth Haiden, Lisa Ungersböck und Sarah Allram präsentieren ihre süßen Kunstwerke
  • (v.l.n.r.) Die Zuckerbäckerinnen Elisabeth Haiden, Lisa Ungersböck und Sarah Allram präsentieren ihre süßen Kunstwerke
  • Foto: Theresa Binder/LFS Warth
  • hochgeladen von Jürgen Mück

Die Schülerinnen des dritten Jahrganges des Ausbildungszweiges „Betriebs- und Haushaltsmanagement“ ließen vorige Woche das Handwerk der Zuckerbäckerei aufleben. Dabei wurden im Kochunterricht kreative Torten hergestellt. „Die Mädchen gingen hoch motiviert ans Werk und brachten mit neuen Ideen frischen Schwung in die Backstube. So entstanden kleine Meisterwerke, die kunstvoll mit Früchten, Schokostreusel, frischen Minzblättern und Blumen verziert wurden“, betonen die Fachlehrerin Theresa Binder und Daniela Smuthny, die für reibungslose Abläufe in der Küche und beim Service sorgten.

Die süßen Köstlichkeiten reichten von Klassikern wie Sachertorte und Schwarzwälder-Kirschtorte, bis zu modernen Variationen wie Naked Cake mit Früchten und Drip Cake mit Schokoguss. Besonderes Augenmerk wurde auf die regionalen und saisonalen Zutaten der Süßspeisen gelegt. Ein wichtiges Kriterium war auch die Dekoration und somit das Aussehen der Backwerke. Serviert wurden die Torten den SchülerInnen bei einem Buffet in Kaffeehausatmosphäre.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen