Fußball
Der Sieger hieß Breitenau

Breitenau entschied das Derby 1:2 (0:0) – 3 Punkte für Breitenau 1:2 ( 0:0) Breitenau hieß der Sieger 1:2 (0:0). Daniel Jäger SV (weiße Dress) köpfelt den Ball vor dem heranstürmenden Marcel Sitter Breitenau.
  • Breitenau entschied das Derby 1:2 (0:0) – 3 Punkte für Breitenau 1:2 ( 0:0) Breitenau hieß der Sieger 1:2 (0:0). Daniel Jäger SV (weiße Dress) köpfelt den Ball vor dem heranstürmenden Marcel Sitter Breitenau.
  • Foto: Willi Gracner
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 450 Zuseher strömten ins Alpenstadion und ließen sich diesen fußballerischen Leckerbissen nicht entgehen. Ging es doch in diesem Derby um die Vorherrschaft im Bezirk Neunkirchen.

(Gigi)  Beide Trainer bewiesen bei ihren Spieleraustausch eine glückliche Hand. Denn sowohl Thomas Aulabauer für die Gäste als auch Robin Schanner für die Heimischen erzielten nach ihrem Einwechseln je einen Treffer. Die erste tolle Chance für Gloggnitz, hatte Kadir Güzel, doch er scheiterte am Keeper Knotzer. 47. blieb die Pfeife von Schiri Kotsch stumm, anstelle eines 11 Meter für die Heimischen zu pfeifen. 79.Minute: Freistoß für Breitenau. Eine Flanke in den Gloggnitzer Strafraum. Eine Kurzschlusshandlung von Stefan Ofner stoppte den Ball mit der Hand. 11 Meter für Breitenau und Thomas Aulabauer ließ sich diese Chance nicht entgehen: 0:1, 83.Minute. Jubel von den Gloggnitzer Rängen. Der eingewechselte Robert Schanner knallte zum Ausgleich ein. Praktisch im Gegenstoß erzielte Loris Pirollo, das 1:2. In der 91.Minute musste der Heimische Ömer Özbek mit Rot vom Platz. Nach 96 Minuten folgte der Schlusspfiff. Schiri Kotsch musste mit einem Groß-Aufgebot von Ordnern vom Platz gebracht werden.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen