Premiere war voller Erfolg

30Bilder

NATSCHBACH/LOIPERSBACH. (js) 13 Piloten nahmen die Herausforderung der Stock- Car- Premiere in Österreich an. Das Teilnehmerfeld wurde in zwei Gruppen geteilt, in denen sich namhafte Piloten aus der österreichischen Motorsportszene sehenswerte Rad- an-Rad-Duelle lieferten. Nicht überraschend beherrschten die Starter aus dem Rallye Lager das vierradrige Drift Spektakel auf Sand.

Schnellste Runde fur Stohl
Im A-Finale holte sich Ex-Gruppe-N Staatsmeister Hans Schachinger vor dem Polen Nowicki sowie Ex FIA GT-Pilot Lukas Lichtner-Hoyer den Laufsieg. Das B-Finale wurde zur eindeutigen Angelegenheit fur Manfred Stohl. Der Cup Organisator nahm selber im Cockpit Platz und ließ den Tiroler Rundstreckenpiloten Johann Ledermair sowie Michael Böhm hinter sich. Den Abschluss bildete das Grande Finale wo alle Fahrzeuge gleichzeitig auf der Strecke fuhren - auch diesen Sieg holte sich Manfred Stohl.

Wo: Speedwayoval, Natschbach-Loipersbach auf Karte anzeigen
Autor:

Jürgen Schneider aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.