Sport
Reichenauer war am Red Bull Ring im Einsatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seine Leidenschaft für den Motorsport kann Wolfgang Mohorn aus Griesleiten/Reichenau ausleben: Er durfte am Wochenende bei der Moto GP die Zielflagge am Red Bull Ring schwenken. "Nach der Meisterschaft 1997 bin ich nun Motorsport Marshal am Red Bull Ring", erklärt Mohorn seine Tätigkeit.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen