Amada Austria feiert 25 Jahr-Jubiläum

Mitsuo Okamoto (Präsident und CEO), Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, S.E. Shigeo Iwatani (Japanischer Botschafter in Österreich), Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak und Geschäftsführer Katsuhiko Kawabata
  • Mitsuo Okamoto (Präsident und CEO), Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, S.E. Shigeo Iwatani (Japanischer Botschafter in Österreich), Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak und Geschäftsführer Katsuhiko Kawabata
  • Foto: Unger/Stadtgemeinde
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

(robert unger). Die AMADA Austria GmbH hat sich seit ihrer Betriebsansiedlung im Jahr 1987 zu einem Vorzeigeunternehmen der Stadt Ternitz entwickelt. Am Donnerstag, dem 25. Oktober 2012 lud die Firmenleitung eine große Anzahl an Ehrengästen und Geschäftspartner zum 25-Jahr-Jubiläum in die Unternehmenszentrale am Standort Ternitz ein. Präsident und CEO Mitsuo Okamoto und Geschäftsführer Katsuhiko Kawabata konnten dazu auch Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak herzlich willkommen heißen.

„Im Jahr der Gründung vor 25 Jahren hat der hochqualitative Fertigungsbetrieb unserer Heimatstadt wirtschaftlich neue Hoffnung in einer schwierigen Zeit nach der Stahlkrise gegeben. Heute präsentiert sich AMADA Austria als modernste Produktionsstätte für Bandsägeblätter und Abkantwerkzeuge innerhalb eines weltweit tätigen Konzerns. Als Bürgermeister der Stadt Ternitz bin ich stolz und dankbar, dass ein Unternehmen dieses Formates diesen Standort gewählt hat und damit auch vielen Menschen unserer Region Arbeit gibt“, sagte Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak in seiner Ansprache.

Im Anschluss an den Festakt wurde im Rahmen einer Baumpflanz-Zeremonie eine Japanische Zelkove am Firmenareal gepflanzt, der weitere Wachstum des Unternehmens symbolisieren soll. Im Rahmen eines Werksrundganges konnten sich die Festgäste von der Leistungsfähigkeit der Firma AMADA überzeugen, deren Produkte am Weltmarkt die höchsten Standards vorgeben. Ein Management mit Weitblick, top-ausgebildete MitarbeiterInnen und hochqualitative Produkte „Made in Austria“ haben die Erfolgsgeschichte dieses Ternitzer Paradebetriebes möglich gemacht. Herzliche Gratulation zum 25-Jahr-Jubiläum!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Einen ganzen Sommer lang - KULTURVielfalt mit Bergblick

ERLEBNISREGION SEMMERING-RAX. Am 1. Juli starten hochkarätige Kulturveranstaltungen am Fuße der Rax und am Semmering und lassen die Herzen aller Kulturliebhaber auch diesen Sommer wieder höherschlagen.

Mit großer Freude, endlich wieder die Bühnen bespielen zu können, haben die KulturveranstalterInnen sowie Künstlerinnen und Künstler einzigartige Sommerprogramme zusammengestellt.
Neben Bewährtem finden sich einige Neuerungen auf dem Spielplan. Klassische Musik, Literatur und szenische Inszenierungen, Jazz und Blues, Traditionelles und Weltmusik, Kabarett und Humoriges, Kultur für Kinder, Führungen. Die Vielfalt ist groß. Einzig die Besucherzahlen sind limitiert!

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert zu dem sensationellen Erfolg.
3

Olympia Niederösterreich
NÖs Judoka holt Silber - Danninger gratuliert

Die Olympischen Spiele waren aus niederösterreichischer Sicht bisher sehr erfolgreich. Neben der Radfahrerin Anna Kiesenhofer holte heute eine weitere Niederösterreicherin Edelmetall.  NÖ/TOKIO (red.) Die Niederösterreicherin Michaela Polleres krönte sich heute am 28. Juli 2021 bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio in der Judo-Gewichtsklasse bis 70 kg sensationell zur Vize-Olympiasiegerin. Nach der historischen Goldmedaille im Rad-Straßenrennen von Anna Kiesenhofer ist es die zweite...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen