Gemeinden-Trio setzt auf Photovoltaik mit Bürger-Unterstützung

2Bilder

Nach Ternitz starten auch die Bucklige Welt-Gemeinden Warth, Scheiblingkirchen-Thernberg und Bromberg gemeinsam mit dem Unternehmen "10hoch4" mit einem Bürgerbeteiligungsmodell für Photovoltaik. Das Prinzip ist einfach: Bürger können in Photovoltaikanlagen investieren und erhalten im Gegenzug eine Effektivverzinsung von 3,5 Prozent. Eine diesbezügliche Informationsveranstaltung erfolgte bei der Kläranlage Gleißenfeld.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen