Greißler seit einem Monat: die ersten Erfahrungswerte

Claudia Stangl (l.) und Barbara Mühlhofer bereichern Breitenau seit 7. Mai als Nahversorger.
  • Claudia Stangl (l.) und Barbara Mühlhofer bereichern Breitenau seit 7. Mai als Nahversorger.
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BREITENAU. Seit einem Monat schupfen die Geschwister Claudia Stangl (39) und Barbara Mühlhofer (28) ihr Café mit Greißlerei "klein und fein" am Kirchenplatz 4. Mit dem Geschäftsgang ist Chefin Stangl zufrieden: "Wir haben 100 Kunden pro Tag." Vor allem die älteren Semester sind froh, dass sie für den Einkauf nicht mehr auf Busse in die Nachbarstadt angewiesen sind. Die begehrtesten Güter bei den Breitenauern? "Gebäck, Wurst und Milchprodukte", lächelt Stangl. Das Haus, in dem die kleine Greißlerei untergebracht ist, gehört der Gemeinde. Diese Woche soll vom Gemeinderat über die Pachthöhe entschieden werden.
Das Café verfügt über 16 Sitzplätze. Zusätzlich gibt's im Freien einen kleinen Schani-Garten.

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.