Grimmenstein: Hochwasserschutz für 116 Menschen

11Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei Blasmusik-Untermalung fand an der Nestlé-Brücke in Grimmenstein am 9. Juli der Spatenstich für ein Hochwasserschutz-Projekt statt. Die Fertigstellung des 1,85 Millionen Euro-Projekts ist bis 2020 vorgesehen.

Die Kostenaufteilung

Das Land Niederösterreich bezahlt 754.800 Euro des Hochwasserschutzes, weitere 754.800 Euro kommen vom Bund. Die Gemeinde Grimmenstein trägt 340.400 Euro.

Mehr dazu in Ihren Bezirksblättern am 18./19. Juli – natürlich kostenlos!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen