Anzeige

Ausbildung am Standort Pitten
Hamburger-Jobs können mehr + Video

3Bilder

Hamburger setzt auf Qualifizierung. Nach einem FH-Lehrgang steht Mitarbeitern die Tür zum Studium offen.

PITTEN. Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich der Arbeitsalltag für die Belegschaft von Hamburger Containerboard am Standort Pitten in vielen Bereichen stark verändert.

Was aber gleichgeblieben ist, ist die hohe Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Anspruch von W. Hamburger innovative Produkte zu entwickeln. So ist es im letzten Jahr gelungen, 30 hochwertige Jobs und sechs davon als neue Lehrstellen zu besetzen. Mit einer Belegschaft von nun über 280 Personen wird das Pittner Traditionsunternehmen die Marktführerschaft für Wellpappe-Rohpapiere konsequent weiterentwickeln.

Ein ökologischer Beruf

Die österreichische Papier- und Zellstoffindustrie bietet ein stabiles Umfeld, in dem die jungen Menschen ihre Ausbildung absolvieren und einen ökologischen Beruf erlernen können. Eine fachspezifische Ausbildung ist ein wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie. Es werden in allen Sparten Lehrlinge aufgenommen: Betriebselektriker, Betriebsanlagenschlosser, Industriekaufmann/-frau und Papiertechniker.

Auch diesen Herbst durfte Hamburger neue Lehrlinge in seinem Team begrüßen. Das Ziel ist eine stetige Aus- und Weiterbildung der MitarbeiterInnen, um den Standard zu halten und weiter auszubauen. Durch die permanente Entwicklung auf dem Markt ist Hamburger auf optimal ausgebildete Fachleute angewiesen.

Mach Dir hier im Video ein Bild, was dich als Lehrling erwartet!

Lehre und Studium vereint

Um die Entwicklung seiner technischen Mitarbeiter zu fördern, unterstützt W. Hamburger als Kooperationspartner der FH Kärnten in Ternitz dabei, einen neuen Qualifizierungslehrgang aus der Taufe zu heben. In dem zwei-semestrigen Programm werden Kenntnisse in Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik nachgeholt. Danach stehen den Absolventen die Türen für ein Bachelor-Studium sämtlicher Engineering- und IT-Studiengänge an der FH Kärnten offen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen