Projekt
Im April soll Kirchbergs Turnhalle eröffnet werden

Bürgermeister Willibald Fuchs zeigt den Baufortschritt am Turnsaal, der in den Hang hineingebaut wurde.
2Bilder
  • Bürgermeister Willibald Fuchs zeigt den Baufortschritt am Turnsaal, der in den Hang hineingebaut wurde.
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kirchbergs- Mittelschule bekommt einen neuen Turnsaal, der alle Stücke spielt (die BB berichteten).

Kosten im Rahmen geblieben

Bürgermeister Willibald Fuchs ist mit dem Baufortschritt zufrieden: "Obwohl die Baustelle wegen des frühen Wintereinbruchs ins Frühjahr rein geht." An dieser Stelle lobt der Ortschef die Geduld der Lehrer wegen des Baustellenlärms. Erfreulich sei auch, dass die veranschlagten Baukosten ziemlich eingehalten werden können. "3,6 Millionen Euro waren geplant, jetzt werden es wohl 3,7 Millionen. Das Projekt ist teurer geworden, weil noch eine Stützmauer zur Hangsicherung errichtet werden musste", berichtet Fuchs.

Neuer Schulweg

Mit dem Bau der Turnhalle wurde auch ein neuer Fußweg zur Volks- und Mittelschule angelegt. Der Bürgermeister: "Wir hatten diesbezüglich mehrere Diskussionen im Gemeinderat. Der Weg verläuft auf Eigengrund." Die Eröffnung der Turnhalle ist für 28. April geplant.

Bürgermeister Willibald Fuchs zeigt den Baufortschritt am Turnsaal, der in den Hang hineingebaut wurde.
Links im Bild: die notwendige Stützmauer für die Hangsicherung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen