Wordrap
Kurz nachgefragt bei Michael Czeitschner

Michael Czeitschner (35), Fiat- und Abarth-Händler, Bromberg

Zum Speisen gibt es … eine Cremeschnitte
Auto … Emotionen, Mobilität, Leidenschaft, Qualität
Fiat ... große Modellpalette, günstige Preise, hochgestiegene Qualität
Abarth … Leidenschaft, Historie, Sportlichkeit, must have
Verkehr … Wachstum, nicht wegzudenken, täglich
Mein erster Job … Kfz-Techniker in Wr. Neustadt bei der Firma Binder als Motorradmechaniker
Familie ... Frau, drei Mädels und eine Hündin
Arbeit ist … Spaß, Verantwortung, Qualität und täglich
Am Wochenende … Familie, Haus und Garten
Das mag ich gar nicht … Unstimmigkeiten, schlechte Kommunikation, Krankheit
Ich liebe … meine Familie
Meine Stärken … Kommunikation mit den Kunden und Leuten und ich bin sehr flexibel
Drei Dinge für die einsame Insel … Proviant, Funkgerät und ein Jagdwerkzeug
Meine letzten Worte … arbeite um zu leben, aber lebe nicht um zu arbeiten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen