Österreichischer Touristenklub Ternitz feierte den 130-er

Amtsübergabe: Christian Karner (l.) und Alfred Metzner (r.).
2Bilder
  • Amtsübergabe: Christian Karner (l.) und Alfred Metzner (r.).
  • Foto: ÖTK Ternitz
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNIRCHEN. Im Zuge der diesjährigen Hauptversammlung gab Ing. Alfred Metzner bekannt, dass er seine Obmannschaft nach 25 Jahre zurücklegen wird. Zum neuen Obmann wurde einstimmig Ing. Christian Karner gewählt. Sein Stellvertreter heißt Ferdinand Faustmann.
Der Ternitzer Traditionsverein besteht seit dem Jahr 1887 und ist im Besitz des Adolf Kögler Hauses am Schneeberg. Auch der weit über das Schwarzatal bekannte Aussichtsturm "Gfieder Warte" gehört dem ÖTK Ternitz. Die Aussichtswarte am Gfieder wurde erstmalig im Jahr 1887 – zuletzt 2004 – erbaut. "Aufgrund dessen wird am 17. September ein Frühschoppen mit dem 1.Pottschacher Musikverein veranstaltet", verrät Karner.

Amtsübergabe: Christian Karner (l.) und Alfred Metzner (r.).
Der Vorstand: Gerhard Hainfellner, Ing. Alfred Metzner, Edwin Hecher, Gerhard Dellamea, Ferdinand Faustmann, Lisa Langegger, Hans Karner jun. Dietmar Schandl, Vizebürgermeister Mag. Christian Samwald, Obmann Ing. Christian Karner, 3. ÖTK Präsident Otto Kropf und Markus Böhm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen