Panhans: Sanierung geht weiter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zuletzt geriet das ehemalige Nobelhotel Panhans am Semmering in die Schlagzeilen, weil von der Polizei 17 illegale Arbeiter bei den Sanierungsarbeiten ausgeforscht wurden (die BB berichteten).  Viktor Babushchack von der Panhans-Gesellschaft reagierte nicht auf Bezirksblätter-Anfrage zu dem Thema. Wir wollten wissen: Hat der Polizeieinsatz Auswirkungen auf den Zeitplan der Baustelle? Wird man sich eine seriösere Firma suchen, die keine illegalen Arbeitskräfte einsetzt? Eine Antwort steht bis dato aus. Stattdessen wurden die Bezirksblätter auf etwaige Gesprächstermine vertröstet, die leider kurzfristig seitens Babushchak abgesagt wurden. Inzwischen laufen die Arbeiten weiter, wie das Bild vom 10. November zeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen