Projekt der SGN
Spatenstich Mühlgasse 6/1-7 und Herrengasse 5

NEUNKIRCHEN. Am Dienstag, dem 12. Oktober 2021, wurde in Neunkirchen mit dem Spatenstich zu 7 Reihenhäusern das große innerstädtische Projekt der SGN im Bereich Mühlgasse/Triesterstraße/Herrengasse fortgesetzt.

Das umfassende Revitalisierungprojekt der SGN wird sowohl allen Ansprüchen an modernes Wohnen im Herzen der Stadt, als auch den Zielen der innerstädtischen Belebung und des Ensembleschutzes gerecht.

Bereits Ende des Vorjahres wurde der erste Teil fertiggestellt, der im Bereich Mühlgasse/Triesterstraße 17 geförderte Wohnungen mit Garten, Terrasse oder Balkon und eine Bankfiliale umfasste, jetzt kommen in der Mühlgasse 7 geförderte Reihenhäuser mit je ca. 101,96 Quadratmeter Wohnfläche hinzu. Gleichzeitig wird in der Herrengasse 5 auch die energetische Modernisierung und Sanierung zweier Wohnungen mit ca. 54 m² bzw. 73 m² vorgenommen.
Die Reihenhäuser werden in Massivbauweise mit Vollwärmeschutzsystem errichtet und entsprechen Niedrigenergiestandard. Auf dem Steildach der sanierten Wohnungen wird eine Photovoltaikanlage angebracht. Das Projekt soll bis Mai 2023 fertigestellt sein.
Die Anlage wurde durch die Ebner & Partner Planungs GmbH & Co KG geplant und wird durch Swietelsky realisiert. Statik: Simon-Fischer ZT-GmbH, Bauphysik Burian & Kram GmbH, Haustechnik: Zentraplan Planungsges.m.b.H Ingenieurbüro. Die Bauleitung obliegt Ing. Klaus Wohlmuth (SGN).

Den Spatenstich nahmen unter anderen LAbg. Hermann Hauer in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister KommR Herbert Osterbauer, LAbg. Mag. Christian Samwald, Stadtrat Ing. Günther Kautz, SGN-Vorstandsobmann KommR Martin Weber, MSc, und SGN-Vorstandsobmann-Stv. DI Michael Groll, vor.

Die SGN ist: Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft Neunkirchen

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen