Bezirk Neunkirchen/Wiener Neustadt
"Wiener Alpen" haben mit Mariella Klement-Kapeller neue Geschäftsführerin

Mariella Klement-Kapeller ist neue Geschäftsführerin Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus.
  • Mariella Klement-Kapeller ist neue Geschäftsführerin Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus.
  • Foto: Wiener Alpen
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf Empfehlung des Rechnungshofes kam es zum Umbruch in den niederösterreichischen Tourismusdestinationen. Das betraf sowohl die Verträge für die Geschäftsführer als auch die Ausschreibung der Geschäftsführer-Jobs in den sechs Destinationen.

Bisher hatten die Geschäftsführer der niederösterreichischen Tourismusdestinationen unbefristete Verträge. Auf Empfehlung des Rechnungshofes wurden die Verträge nun auf die branchenübliche fünf Jahre Laufzeit umgestellt. Außerdem wurden die Positionen der sechs Geschäftsführer noch vor dem Sommer durch ein Personalberatungsunternehmen konform dem Stellenbeschreibungsgesetz neu ausgeschrieben. In den Wiener Alpen kam Mariella Klement-Kapeller (43) zum Zug. 
Die gebürtige Badnerin nutzte ihr Fachwissen über das Studium "Tourismus und Freizeitwirtschaft" am IMC der Fachhochschule Krems zuletzt im Partnermanagement der Österreich Werbung (ÖW) und arbeitete hier bereits mit der Niederösterreich Werbung, den niederösterreichischen Tourismusdestinationen und Kulturinstitutionen österreichweit zusammen.
Ferner sammelte die 43-Jährige Erfahrungen in einem Media-Consulting-Unternehmen und in der Österreich Werbung.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen