22.05.2016, 04:23 Uhr

Ein Hundeleben (13)

DAS war Donald
6:00h Tagwache.....Frauchen ist nach 2Std.Nachtruhe total begeistert,ich finde aber das die Zeit absolut perfekt ist für mein erstes Frühstück.Statt sich um mich zu kümmern,rennt sie erst mal mit dem Staubsauger durch die Gegend u.nimmt keine Rücksicht darauf das Herrchen viell.noch schlafen möchte.Ich sag's gleich: ich hab nix gemacht,DAS war Donald.
Um 8:00h waren alle meine Leute draußen im Garten u.ich dachte schon,was ist denn jetzt los?Müssen die jetzt alle ihre Geschäfte im Garten erledigen?
Plötzlich ruft wer....los geht's u.da war ich doch mächtig neugierig was jetzt los geht u.gleich darauf echt sauer.Los ist gegangen das mich Frauchen an eine lange Leine gehängt hat.Na da sag ich doch Dankeschön u.alle aus der Familie sind dabei u.schauen zu u.niemand interessiert sich dafür,das ich mich richtig ärgere oder hat ein Herz mich auch mal zu bedauert.Wie hier kleine Hunde behandelt werden ist nicht zu beschreiben.
Das in dieser Familie irgendwas nicht ganz rund läuft im Oberstübchen habe ich immer schon gewußt.Das war mir klar als ich das erste mal den Garten inspiziert habe.Jede normale Familie hat im Garten einen Rasen...die nicht.Die haben den halben Garten mit einer grauen Plane bedeckt u.ich dachte,das ist so,weil Herrchen seinen Rasen schonen will u.ich deshalb nur darauf spielen darf weil ich ihm da keine Löcher buddeln kann.Mir war das auch recht,denn mein Ball ist so lustig herumgesprungen u.ich auch u.wenn es geregnet hat,war es ein Eislaufplatz,so toll ist man da gerutscht.
Ich kann gar nicht sagen wie das gegangen ist,denn plötzlich machen alle mit u.das Ding weg u.drunter,ich kann es gar nicht fassen,ist ein tiefes blaues Loch.So tief,das es mich gegruselt hat u.ich mir denke,das ich Ihnen allen sowas von Wurscht bin...Sie haben mich über einem verborgenen Abgrund spielen lassen!!!!! Diese Erkenntnis hat mich erstmal umgehauen u.ich brauchte etwas Zeit u.ein ganzes Hasenohr um mich wieder zu beruhigen.
Da ist es jetzt,das große,blaue,dreckige Loch u.Frauchen sagt,ich hänge an der Leine damit ich nicht rein plumpse.So komisch kann nur sie sein.Wenn die vielleicht alles so gelassen hätten,wie vorher...ich meine ja nur....!!!!!
Dann wird geputzt.Niemand hat Zeit zu schimpfen u.weil die Leine doch lang genug ist kann ich auch,immer wenn Frauchen mal nicht Lucy schreit,ein bisschen graben u.ein paar Büschel aus dem Steingarten reißen u.am Rand stehen u.sie unten sehen wie sie putzen u.stöhnen hören,das es schon ganz schön heiß ist u.die Sonne da unten schon richtig brennt.
Dann rufen alle gemeinsam " Wasser marsch" u.Tina dreht die Schläuche auf.
Dann gibt's Pizza u.ich bekomme ein kleines Stück vom Rand u.ganz viel Lob von allen,weil ich so brav war u.keinen Muckser gemacht habe u.weil dann schon genug Wasser in dem großen Loch drin war,hat Frauchen gesagt,jetzt darf ich frei sein,denn wenn ich reinplumpse ist es keine Gefahr mehr für mich.Mann,war ich neugierig.Ich bin dann gleich die Stufen runter u.habe von dem Wasser gekostet u.da ist es mir wie Schuppen aus den Haaren gefallen.....das ist meine Wasserschüssel für den Sommer,alles klar.
Ich sag's ja......die ganze Familie verrückt.Soooo viel Wasser brauche ich nie im Leben u.nicht mal wenn ich alle meine Freunde,die ich schon kenne ,einlade wird das Loch über den Sommer wieder leer.
Also dann,bis bald mal wieder
Eure Lucy
4 7
1 8
5
4 9
7
4 12
3
3 12
2 7
5 11
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentareausblenden
30.004
Alois Knopper aus Klagenfurt | 22.05.2016 | 06:17   Melden
22.753
Kurt Dvoran aus Schwechat | 22.05.2016 | 09:03   Melden
29.561
Klaus Egger aus Kufstein | 22.05.2016 | 09:52   Melden
29.086
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 22.05.2016 | 10:18   Melden
18.313
Josef Draxler aus Melk | 22.05.2016 | 10:18   Melden
142.658
Birgit Winkler aus Krems | 22.05.2016 | 10:25   Melden
15.190
Hedy Busch aus Horn | 22.05.2016 | 19:36   Melden
24.395
Hannelore Zibar aus Landstraße | 22.05.2016 | 20:17   Melden
32.349
Karl Vidoni aus Innsbruck | 22.05.2016 | 20:55   Melden
9.370
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 22.05.2016 | 21:12   Melden
20.688
Petra Maldet aus Neunkirchen | 22.05.2016 | 22:28   Melden
81.718
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 23.05.2016 | 10:05   Melden
13.999
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 23.05.2016 | 12:52   Melden
31.659
Christine Stocker aus Spittal | 24.05.2016 | 16:10   Melden
2.693
Erwin Paier sen. aus Südoststeiermark | 26.05.2016 | 14:18   Melden
20.688
Petra Maldet aus Neunkirchen | 26.05.2016 | 19:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.