13.11.2016, 19:58 Uhr

Ein Hundeleben ( 37)

Hi,ich bin's wieder
Hi,ich bin's wieder.
Endlich,endlich hat es mal nicht geregnet u.die Sonne war mir wohlgeSONNEn.Ja in dem Wort steckt sie schon drinnen u.so liebe ich auch den Herbst.Ich habe den Garten gründlichst u.trocken durchforstet u.Frauchen hatte auch einen ruhigen Vormittag,weil sie nicht ständig mit dem Handtuch parat stehen mußte u.in Ruhe kochen konnte.Na ja,nicht ganz in Ruhe ,weil mir doch ein Tier über den Weg gelaufen ist ,dem ich freundlich aber unmissverständlich erklärt habe das in diesem Garten nur einer das Sagen hat u.was das überhaupt soll,hier ohne zu fragen durchzumarschieren.Das war aber nicht gut aufgelegt,hat mich angeknurrt u.immer in die Nase gepiekst,das war ganz schön AUA.Manche können sich echt anstellen,ich wollte ja nur spielen.Aber Herrchen sagt ein Igel ist nicht zum spielen u.man darf ihn auch nicht kaputt machen weil er nützlich ist.Mich darf man auch nicht kaputt machen,weil ich bin noch viel nützlicherer.Frauchen sagt: Das glaubt nicht mal das Christkind u.Einbildung ist auch eine Bildung.
Ich bin dann mit Herrchen um die Zeitung gegangen,was ich sehr gerne mache u.Frauchen auch sehr gerne hat,wenn wir uns vertschüssen,denn dann hat sie beim Kochen,wie sie immer sagt,eine sturmfreie Bude.
Ich habe dann einen neuen Freund gefunden.Na ja,eigentlich kein Freund,mehr ein weit entfernter Bekannter.Ich habe freundlich gebellt,aber er hat gesagt,ich soll nicht so frech sein.Dabei wollte ich nur wissen was er ausgefressen hat weil er hinter Gittern sitzt.Na,der Knastbruder hat es nötig so auf mich herabzuschauen.Nur weil er größer ist u.größere Schlappohren hat als mein "Hund"ist er noch lange nix Besseres.
" Hund" hat auch gesagt ich soll mir nix gefallen lassen u.mich nicht mehr ärgern u.nach dem Mittagsschläfchen wird ihm schon was einfallen,damit ich wieder fröhlich bin.
Ja,es war eine lustige Idee.Wir sind wie die wilde Jagd über die Abdeckung gerutscht u.nur Frauchen war wieder dagegen.Sie hat sich so geärgert,weil sie uns nicht am Schlafittchen packen konnte,weil ja die Abdeckung für keifende Weiber mit einem ordentlichen Zorn im Bauch nicht geeignet ist,diese zu betreten.
Das ist ein Physikalisches Gesetz was da heißt:Je schwerer,desto schwieriger,desto kaputterer,oder so ähnlich.
Sie hat dann vor sich hingebrummelt,aber ich glaube das war nur wegen dem vielen Laub das noch so nass im Garten herumgelegen ist u.das noch eine ordentliche Arbeit gegeben hat,das wegzuräumen.
Wie Hund so richtig mit Dreck paniert war,wollte ich nicht mehr spielen u.bin einfach gegangen.Soll er doch sehen wie er alleine in die Wohnung kommt.
Frauchen sagt,sie bedankt sich für den wunderbaren Einfall Hund in den Garten zu schleppen u.wenn sie ihn erwischt muß er wieder in der Waschmaschine Karussell fahren.
Na das ist ja wohl nicht mein Problem.....oder?
Mein Problem war,das die Alte wieder mal bewiesen hat,das sie kein Herz für kleine Hunde hat,denn sonst hätte sie mich gerettet.
Ich bin nämlich kurz darauf in den Teich geplumpst u.diesmal war es bei 2* echt nicht lustig.In meiner Panik hat meine Erinnerung ausgesetzt u.die Kälte hat meine Gehirnzellen eingefroren u.so wußte ich die Richtung nicht mehr wo es zum Ufer geht.
Frauchen hat gesagt,sie holt mich nicht raus weil ihr das Wasser schon viel zu kalt ist u.sie hofft das ich dadurch endlich gescheiter werde.Na da sage ich ein herzliches Dankeschön u.frage mich ernsthaft,wie ich mir das merken soll,wo doch meine 5 Sinne alle eingefroren waren.Frauchen sagt,der Blödsinn ist auf alle Fälle noch immer intakt u.so habe ich mich ganz alleine auf die Lilieninsel gerettet u.gerufen das mich wer abholt d.h.ich habe herzzerreißend gejault,aber kein Erbarmen u.Frauchen?????? Die kehrt seelenruhig ihr Laub u.sagt,von mir aus kannst du da hocken bis zum St.Nimmerleins Tag.Jetzt habe ich aber nicht gewußt wann der ist u.weil mir schon so kalt war,wollte ich auch nicht auf ihn warten u.bin durch den Schlamm ans Ufer geklettert.Ich war dann noch viel dreckiger als " Hund" aber Frauchen hat nur gesagt: unverbesserlich u.Lucy,du stinkst.Ich mußte dann noch so lange warten bis sie fertig war u.das hat eeeeewig gedauert,weil auch noch die Vögel Hunger hatten.Ich auch,aber DAS hat nat.wieder niemanden gejuckt.
Ich durfte dann mal von dem Futter kosten u.da habe ich gemerkt das die Nüsse sogar noch besser schmecken als das Fischfutter u.jetzt bin ich ganz scharf am Überlegen wie ich an die Nüsse im Vogelhäuschen komme.
Frauchen sagt,wenn ich DAS schaffe ,zieht sie den Hut vor mir.Die redet wieder nur Blödsinn,sie hat ja nie einen auf den sie ziehen kann u.wohin will sie den überhaupt ziehen?
Nach dem Baden durfte ich nicht mehr raus u.da habe ich zu Frauchen gesagt das mir fad ist u.sie soll sich gefälligst was einfallen lassen,denn kleine Hunde wollen immer eine Beschäfigung haben,denn so ist es kein Zustand.
Ja,ich muß sagen,die Idee war prima.
Da werden in zerrissenen Eierkartons Leckerli versteckt u.ich muß sie suchen.Boa,bin ich schnell,da fliegen die Trümmer nur so durch die Gegend,nur Frauchen sagt,wenn sie alles danach zusammenräumen muß,das die Idee dann doch nicht so gut war.
Wie heißt es so schön: Wer den Schaden hat,spottet jeder Beschreibung....oder so ähnlich.
Also dann,bis bald mal wieder.
Eure Lucy
7 10
2 7
6
2 6
7
3 8
3 8
6
8
8 11
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
20 Kommentareausblenden
12.890
Hedy Busch aus Horn | 13.11.2016 | 20:05   Melden
22.294
Hannelore Zibar aus Landstraße | 13.11.2016 | 20:46   Melden
57.543
Ferdinand Reindl aus Braunau | 13.11.2016 | 22:27   Melden
78.954
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 14.11.2016 | 07:39   Melden
21.572
Klaus Egger aus Kufstein | 14.11.2016 | 07:59   Melden
117.947
Birgit Winkler aus Krems | 14.11.2016 | 11:59   Melden
18.019
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 14.11.2016 | 12:12   Melden
23.370
Elke Kusnitzius aus Reutte | 14.11.2016 | 13:03   Melden
18.503
Petra Maldet aus Neunkirchen | 14.11.2016 | 13:15   Melden
12.721
Marie O. aus Graz | 14.11.2016 | 17:38   Melden
15.606
renate krska aus Neubau | 14.11.2016 | 19:23   Melden
28.285
Christine Stocker aus Spittal | 14.11.2016 | 21:13   Melden
18.503
Petra Maldet aus Neunkirchen | 15.11.2016 | 13:17   Melden
43.137
lieselotte fleck aus Simmering | 16.11.2016 | 20:59   Melden
18.503
Petra Maldet aus Neunkirchen | 17.11.2016 | 02:14   Melden
80.392
Robert Trakl aus Liesing | 19.11.2016 | 15:11   Melden
18.503
Petra Maldet aus Neunkirchen | 19.11.2016 | 15:46   Melden
3.112
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 23.11.2016 | 21:30   Melden
3.112
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 23.11.2016 | 21:30   Melden
18.503
Petra Maldet aus Neunkirchen | 25.11.2016 | 13:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.