23.10.2016, 07:27 Uhr

AMICI DEI - SEEBENSTEINS AUSSERGEWÖHNLICHE JUGEND

Seebenstein: Kirche | Aus der Jungschar seien sie hervorgegangen, die katholische Musikgruppe der Pfarrjugend mit Namen AMICI DEI, erklärte Lisa-Maria Kodym, die bemerkenswerte Gitarristin der Gruppe, die aus ca. 20 Mitgliedern besteht.

„Und überall setzen sie sich mit Begeisterung ein“ strahlte Seebensteins Bürgermeisterin Marion Wedl „Ob es nun das vergangene Gemeindefest war, wofür die Amicis sogar das "Seebenstein Lied" komponierten, ob es der Punschstand auf der Seebensteiner Adventmeile ist, oder die Lagerfeuer für Kinder und Jugendliche mit dem legendären "Steckerlbrot", ja, sie tanzen sogar auf unserem Gemeindeball die Polonaise, etc. etc. Wir sind einfach stolz auf unsere Jugend!“

„Und bei Pfarrfesten, Taufen, Hochzeiten und anderen kirchlichen Veranstaltungen sind sie auch immer für uns da. Es ist für mich schön, eine so tolle engagierte Jugend im Ort zu haben!“ ergänzte Ortspfarrer Bernhard Meisel mit fröhlich glänzenden Augen.

Es ist aber auch wirklich toll, was die jungen Seebensteiner immer wieder auf die Beine stellen, obwohl sie mit Schule, Studium, Beruf sehr eingesetzt sind.

So auch das traditionelle Seebensteiner Jugendfest mit einer von AMICI DEI wunderbar gestalteten Festmesse, welche die Festgäste in die richtige Feierstimmung brachte.

Ein ganz besonderes Gustostückerl gab dabei der charismatische Pianist von AMICI DEI, Marius Kodym, auf einem Instrument, dass sich „Hang“ nennt und einen ähnlich mystischen Klang wie Steeldrums hat, mit einer tollen Improvisation zu Gehör. Eine ganz starke Performance. Sie entschuldigten sich rührend dafür, dass sie auch wieder englische Lieder singen, aber englische Texte sind eben bei manchen Songs für die Jugend passender ...

Aber nicht nur, weil der Name des überparteilichen, ehrenamtlichen und gemeinnützigen Vereins auch einen leichten englischen Touch hat, spenden AMICI DEI den Ertrag des Jugendfestes dem SCHWARZATALER SOCIAL CLUB.

Obmann Günther Schneider hatte die Gelegenheit, in kurzen Worten über die soziale Tätigkeit des SSC zu informieren und auf die Tatsache von unbekannter Armut auch im Bezirk Neunkirchen hinzuweisen, ebenso auf die Wichtigkeit der Umsetzung des SSC Grundprinzips GEMEINSAM SIND WIR STARK!

Mit diesem Fest ist dies wieder einmal ganz eindrucksvoll gelungen.

Die von der Wiener Neustädter Gruppe FRIENDS ONLY für den SSC produzierte CD/DVD mit dem Song „HOPE FOR CHILDREN“ (Hoffnung für Kinder) wurde von der Seebensteiner Bevölkerung bestens angenommen und diese unterstreicht das Engagement des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS besonders im Bereich sozial schwacher Familien auch über den Bezirk Neunkirchen hinaus.

Im gemütlichen Teil des Jugendfests spielten und sangen AMICI DEI für die zahlreichen Gäste, die sich auch an den dargebotenen Schmankerln, wie Chili con Carne, Brötchen, Mehlspeisen und ausgewählten Weinen delektierten und SSC Obmann Schneider musste einfach aus purer Freude spontan zur Gitarre greifen und mit AMICI DEI “O Happy Day“ zelebrieren.

Ein großes Dankeschön an die Seebensteiner Jugend und an die Pfarre und die Gemeinde für das soziale Engagement.

Für eventuelle Buchungen zur Information Kontakt und Mitglieder von AMICI DEI:
facebook: amicideiseebenstein
Gitarre: Lisa-Maria Kodym, Querflöte: Magda Franta, Klavier, Hang und Cachon: Marius Kodym, Sänger: Niklas Voitl, Gabriel Platzer, Nathalie Weß, Lisa Marie Weß, Viktoria Pinkel, Cara Jirasko, Patricia Fenz, Daniel Fenz, Yvonne Ehrenböck und Anna Bauer-Wolf; Gruppenleiter: Andrea Kodym, Brigitte Franta Ton und Technik: Walter Kodym
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.