16.11.2016, 08:31 Uhr

"AMICI DEI" SPENDEN FÜR „HOPE FOR CHILDREN“

Sie sind selbst alle noch so herrlich und erfrischend jung, aktiv und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche, denen es nicht so gut geht, sind ihnen nicht egal. Die Rede ist von AMICI DEI, das sind Seebensteiner Jugendliche, hervorgegangen aus der dortigen Jungschar, die mit ihrer Musik weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt sind und sich auch sozial sehr engagieren.

Das alljährliche Seebensteiner Jugendfest war ein guter Anlass, die Bevölkerung nach vorhergegangener Festmesse mit Pfarrer Bernhard Meisel einzuladen, in gemütlicher Atmosphäre bei Speis und Trank um Spenden für die Kinder- und Jugendlichen Hilfsschiene HOPE FOR CHILDREN des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS zu bitten.

Der gesammelte Betrag wurde von AMICI DEI aufgestockt und Klaudia Baumgartner und SSC Obmann Günther Schneider konnten kürzlich mit Freude 1.000 € übernehmen.

Als kleines Dankeschön wurden die jungen Künstler zur Veranstaltung ADVENTLICHTER am 8.12.2016 in die Wartmannstettner Kirche eingeladen, wo die gleichnamige CD in einem adventlichen Konzert vorgestellt wird, bei der auch Marius Kodym, der überaus talentierte Pianist AMICI DEIs, mit einem sehr interessanten Instrument, das sich „Hang“ nennt, mitwirkt.

Den jungen Leuten und ihren Betreuerinnen Andrea Kodym und Brigitte Franta einen ganz herzlichen Dank für das soziale Engagement und noch weiterhin viel Freude und Erfolg am gemeinsamen Singen und Musizieren.

Vielleicht trifft man sich ja auch auf einen Punsch auf der Seebensteiner Adventmeile am 26. oder 27.11.2016 beim Stand der Seebensteiner Jugend, wo AMICI DEI die Besucher mit kulinarischen Schmankerln verwöhnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.