27.01.2018, 11:10 Uhr

ARCHITEKTEN RUDISCHER & PANZENBÖCK FÖRDERN DEN SSC

Im MSC Neunkirchen wurde vor Kurzem an den Obmann des SCHWARZATALER SOCIAL CLUB, Günther Schneider, eine Spende in Höhe von 1.000 € von den beiden Inhabern des Architekturbüros RUDISCHER & PANZENBÖCK, Karl Rudischer, seines Zeichens auch Mürzzuschlags Bürgermeister und Martin Panzenböck, übergeben.

Brennstoffe anstelle von Kundengeschenken war die Devise und alle Kunden stimmten einhellig dafür!

Martin Panzenböck: „Wir sind der Meinung, dass es in der heutigen Zeit sinnvoller ist, Menschen, denen es nicht so gut geht, zu unterstützen, als Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden zu verteilen und wir haben diesbezüglich von diesen auch eine breite Zustimmung erhalten!“ und Karl Rudischer untermauerte die Spenden-Übergabe mit den Worten: „Den SCHWARZATALER SOCIAL CLUB kennen wir ja als Mitglieder sehr gut und wissen daher auch, wie effizient dort gearbeitet wird und dass den wirklich notleidenden Menschen – und das mit dem Ziel der Nachhaltigkeit - geholfen wird! Und wenn unser Beitrag ein wenig mehr Wärme in die Wohnungen bringt, freuen wir uns einfach“

Herzlichen Dank im Namen der von individuellen Härtefällen betroffenen Menschen, denen durch diese Spende geholfen werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.