17.09.2014, 11:14 Uhr

Die B54 brennt - feuriges Spektakel in Schwarzau am Steinfeld

die Gefängnismauer brennt (Foto: Fenz Michael)
Sieben Gemeinden entlang der B54 veranstalteten erstmalig gemeinsam die Veranstaltung "Die B54 brennt".

So auch die Gemeinde Schwarzau am Steinfeld, wo die Ortseinfahrten mit Feuerkörben, sowie die B54-Brücke und die Gefängnismauer mit Fackeln beleuchtet wurde. Für feurige Kulinarik sorgte das Gasthaus Stoafeld Stube und das Cafe B54.

Höhepunkt war die Feuershow der Feuergilde-xtreme. "Es freut mich, dass gleich bei der ersten Veranstaltung so viele Besucher gekommen sind. Ich hoffe wir konnten den Leuten so einiges Bieten.", so SPÖ-Bgm. Günter Wolf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.